Beyblade Metal Fusion – Kult aus Japan

Beyblade Metal Fusion ist eine japanische Anime-Serie aus dem Jahre 2009 und hat 51 Folgen in einer Staffel. Sie baut auf vorherigen Beyblade-Serien auf.
In Deutschland lief Beyblade Metal Fusion ab 13. September 2010 im Fernsehen.

Der Kampf gegen das Böse

Wie schon in den Vorgängerserien wird auch in Beyblade Metal Fusion mit Hilfe von Kampfkreiseln – die sogenannten Beyblades – gegen das Böse angetreten.
In diesem Ableger kämpft die Gruppe um den zwölfjährigen Anführer Gingka Hagane gegen die Dark Nebula Organisation (DNO). Diese wollen das Gute in der Welt ausmerzen und die Weltherrschaft übernehmen. Im Laufe der Geschichte muss Gingka zahlreiche Abenteuer überstehen, unter anderem einen Überlebenskampf der internationalen Beyblade-Organisation WBBA (World Beyblade Battle Assiocation).

Beyblade Metal Masters

Die Handlung von Beyblade Metal Fusion wird in der Sendung nicht zu Ende geführt, sondern wird in der Nachfolge-Serie Beyblade Metal Masters weiter gespannt. Diese ist insgesamt die fünfte Beyblade Staffel.